Verlagsprofil

Der Verlag »Edition Tintenfaß« wurde 2001 gegründet und ist auf fremdsprachliche Literatur, Mundarten und Regionalia spezialisiert. Besondere Schwerpunkte sind bedrohte Sprachen (z.B. Aramäisch, Pennsylvanisch-Deutsch, Plautdietsch, Sorbisch, Kreolsprachen, Jiddisch, Judenspanisch (Ladino), Maya-Sprachen Mittelamerikas, historische Sprachstufen (Altenglisch, Mittelenglisch, Althochdeutsch, Mittelhochdeutsch), Friesisch, Nordfriesisch, Saterfriesisch, keltische Sprachen (Walisisch, Kornisch, Schottisch-Gälisch), Pikardisch, Wallonisch, Provenzalisch, Lateinisch, Russisch), mehrsprachige Bücher sowie Ausgaben in Mundarten (vor allem Pfälzisch) und Regionalsprachen (z. B. Elsässisch).
Verlagsleiterin war bis 2009 Nadine L. Sauer, seit 2010 ist die Verlagsleitung – wenigstens offiziell und bei gleicher Arbeitsverteilung – auf Dr. Walter Sauer, Sprachwissenschaftler (Anglist und Romanist), Übersetzer und Mundartautor übergegangen. Den Satz der Bücher besorgte bis zur Beendigung seines Studiums ihr Sohn Philipp Sauer, und ihre Tochter Alison Sauer arbeitete – ebenfalls bis Ende des Studiums – im Lektorat mit.

Die Verlegerfamilie

Auf der »Buchmesse im Neckartal« 2008

Auf der Frankfurter Buchmesse 2008

 

 

Frankfurter Buchmesse 2010

 

5. Kleine Buchmesse im Neckartal 2011

 

Auf der 7. Kleinen Buchmesse im Neckartal, 2013

 

8. Kleine Buchmesse im Neckartal 2014

 

9. Kleine Buchmesse im Neckartal 2015

 

Das Interesse des Verlegerehepaars an Kinderliteratur spiegelt sich darin wider, daß viele Veröffentlichungen der »Edition Tintenfaß« (nach wie vor mit <ß> !) mehrsprachige Kinderbücher sind (z. B. Struwwelpeter, Max und Moritz, Märchen, Der Kleine Prinz). Nicht von ungefähr sind Name und Logo des Verlags der »Geschichte von den schwarzen Buben« aus Heinrich Hoffmanns Struwwelpeter entnommen. Die Auslieferung der Bücher an den Buchhandel und die Barsortimente (Libri, Umbreit, KNV) besorgt ein Unternehmen in Oberhaching bei München. Weitere Repräsentanten finden sich in Pennsylvania, im Elsass, in Italien und in Mauritius. Gedruckt wird ausschließlich in Deutschland. Die Bücher der »Edition Tintenfaß« (ISBN 978-3-937467 und 978-3-9808 und 978-3-943052) sind im »Verzeichnis lieferbarer Bücher« (VLB) zu finden und bei allen Buchhandlungen im In- und Ausland und auch direkt über den Verlag zu bestellen.

Seit 2007 organisiert Familie Sauer die inzwischen traditionelle » Kleine Buchmesse im Neckartal « in Neckarsteinach, die jeweils am ersten Wochenende im März stattfindet.

3. Buchmesse im Schwetzinger Schloss 2016

 

 

11. Kleine Buchmesse in Neckartal, 2017

 

 
 

HIER finden Sie ein ausführliches Verlagsporträt!

 

 
 
home