Antoine de Saint-Exupéry

» Der klane Prinz «

Mit Büdln vom Verfosser

Ausm Franzesischn ins Wienerische ibersetzt
vom
Hans Werner Sokop

[The Little Prince / Le Petit Prince / Der kleine Prinz]

96 Seiten

ISBN 978-3-946190-63-9

€ 16,00

Am erschtn Obmd hob i mi oiso im Saund aufs Uhr glegt, tausnd Kilometer weit entfernt von jedn Siedlungsgebiet. I woa no vü mehr allanich wiar a Schiffbrüchiger auf an Floß mittn im Ozean. Do kennts eich vurstön, wias mi grissn hot, wia mi bei Togesaunbruch a komische leise Stimm aufgeweckt hot. Sie hot gsogt:
»Bittsche moi ma do a Schaferl!«
»Hä?«
»Moi ma do a Schaferl…«
I bin aufgsprunga, wie von an Blitzschlog gstraft. I hob ma de Augn griebm und genau higschaut. Und i hob a klans, gaunz eignoatigs Birscherl gsegn, des wos mi finster gmessn hot. Später hob i daun des Büdl von eam gmoit, so guat wiar is hikriagt hob. Ober mei Büdl is natirlich bei Weitm net so super wias Modö. Des is net mei Schuid. De Großn baum ma jo den Nipf gnumma, a Moler zu wern, domois, wiar i sex Joa oit woa; und außer Boaschlaungan von außn und Boaschlaungan von innan hob i net glernt ghobt, wos Gscheites zmoin.