Albert Sixtus / Fritz Koch-Gotha

» Die Häschenschule «

Ein lustiges Bilderbuch
mit Bildern
von
Fritz Koch-Gotha und Versen von Albert Sixtus

Ausgabe in Sütterlinschrift und Antiqua

32 Seiten, Hardcover

ISBN 978-3-946190-56-1

€ 14,90

Ein weiterer Klassiker der Kinderliteratur in Sütterlinschrift, einer Variante der alten deutschen Schreibschrift, die, nach ihrem Schöpfer, dem Berliner Grafiker Ludwig Sütterlin (1865–1917), benannt, im Jahre 1915 in deutschen Schulen eingeführt und als Gebrauchsschrift verwendet wurde.
Außerdem findet sich in dieser Ausgabe jeweils auf derselben Seite der Text auch in der heute gebräuchlichen Antiqua, um das Lesen(lernen) der Sütterlinschrift zu erleichtern. Mit allen Originalillustrationen!
»Kinder«, spricht die Mutter Hase,
»putzt euch noch einmal die Nase
mit dem Kohlblatt-Taschentuch!
Nehmt nun Tafel, Stift und Buch!
Tunkt auch eure Schwämmchen ein!
Sind denn eure Pfötchen rein?
»Ja!« – »Nun marsch, zur Schule gehn!«
»Mütterchen, auf Wiedersehn!«