Janosch

» Ach, was ésses én Panama so scheen «

Éns Weschtpälzisch-saarlännische iwwersetzt
vom
Dieter Zimmer

48 Seiten, Hardcover

ISBN 978-3-946190-34-9

€ 14,90

Die »Edition Tintenfaß« freut sich, den mit dem »Deutschen Jugendliteraturpreis« ausgezeichnete Kinderbuchklassiker von Janosch (Horst Eckert) »Oh, wie schön ist Panama« (1978) in mehreren Sprach- und Mundartausgaben vorlegen zu können. Hier eine wunderschöne Übersetzung in die westpfälzisch-saarländische Mundart. Der kleine Bär und der kleine Tiger werden sich sicher auch in diesem sprachlichen »Traumland« wohlfühlen.

Die Geschischt,
wie e klääner Tiescher un e klääner Bär
emòò nò Panama gang sénn

Es war emòò e klääner Bär un e klääner Tiescher,
die hann aame Fluss gewohnt.
Dort ónne, womer sidd, wos raacht,
näwe dem große Baam.
Un se hodde aach e Boot.
Émme klääne, ganz gemietlische Heisje
meddeme Schorschde hann se gewohnt.