» We wuchackowej šuli «

abo:
W šuli wuchackow


Luštne bildate kniglicki,
ako jo molował Fryco Koch-Gotha
na štucki Alberta Sixtusa
Dolnoserbski: Mjertyn Špěrka


Zweisprachige Ausgabe:
Wendisch / Niedersorbisch und Deutsch.

32 Seiten
ISBN 978-3-943052-52-7

13,90

So – nun ist die Schule aus,
und die Häschen sind zu Haus,
setzen hungrig sich zu Tisch,
greifen nach dem Löffel frisch:
Kohlgemüse, Kressenblatt,
ei, da essen sie sich satt!
Wär’ ich nicht ein Kindelein,
möcht’ ich gleich ein Häschen sein!
Gaž pón wšykne doma su,
kažo mama k wobjedu.
Słodna jěza, połna škla,
łakosći wšym do nosa.
Wiźim nana w kśětosći
a tej głodnej goleśi.
Ku blidu kśěł z wama hyś,
gab jan mógał wuchack byś.