Franz Schlosser


S war emol …
Awwer net so wie her määnen.


Siwwe gereimde Märscher uf pälzisch.
80 Seiten, Paperback, mit 64 Zeichnungen des Verfassers
Format 14,5 × 21 cm


ISBN 978-3-937467-02-3

€ 10,90

In diesem pfälzischen Mundartbuch erscheinen Rotkäppchen, Aschenputtel, Schneewittchen, Hänsel und Gretel, Dornröschen, der Froschkönig sowie der Wolf und die sieben Geißlein in neuem Gewand. Franz Schlosser hat die Abläufe dieser Grimmschen Märchen neu gefaßt, in eine deutlich regionale Umgebung gesetzt, sie parodistisch verfremdet und in echt pfälzischer Mundart gereimt. Die Figuren seiner »Pälzer Märscher« tummeln sich zwischen »LU«, »Munnerem«, »Lautre«, »Wallse«, »Speyer« und den rechtsrheinischen (ebenfalls pfälzischen!) »Mannem« und Neckarau, sie sprechen selbstbewußt pfälzische Mundart und erleben die tollsten Abenteuer – als Fans des 1. FCK, als Geißenmutter, die in »Wallse« beim »Markant« einkaufen geht, oder als »Butzdeiwel«. Köstlich!